Ricarda-Huch-Schule - Kiel

Profil

Ausgewählte Termine
Do,2.6.-Do,9.6. Schüleraustausch Besuch aus Forbach
Mo,6.6. (19:00) Musical "RHS - abgeschmiert"
Mi,8.6. (19:00) Musical "RHS - abgeschmiert"
Fr,10.6. (19:00) Musical "RHS - abgeschmiert"
Mi,22.6. (15:00) Kieler Woche Musikzelt, Auftritt Bläserklassen, YBB, JBB, ABB
Do,23.6. (16:30) Kieler Woche Musikzelt, Auftritt SBB
Mo,27.6.-Mi,29.6. mündliches Abitur (kein Unterricht)
Sa,2.7. (10:30) Entlassungsfeier
Sa,2.7. Abiturball
Mo,4.7.-Fr,8.7. Klassenfahrten Quarten

Impressionen

Ricarda-Huch-Schule in Kiel

23. Mai 2016

Für alle ein inspirierender Abend!

Ungefähr 80 Interessierte, Schülerinnen und Schüler unserer Schule aber auch zahlreiche Eltern, waren gekommen, um sich den Vortrag von Katrin Rohde über Lebensperspektiven in Burkina Faso anzuhören. Mit vielen Fotos, harten Fakten, vor allem aber persönlichen Einblicken in ihre mehr als über 25-jährige Arbeit in einem beispielhaften Projekt nach dem Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe weckte Katrin Rohde bei den Zuhörern großeses Interesse für eine zukünftige Partnerschaft. Wir durften uns überzeugen, dass die Spendengelder gezielt und verantwortungsbewusst verwendet werden. Ein großes Dankeschön für einen sehr inspirierenden Abend gilt den Schülerinnen und Schülern der Sekunda b und der U Ic, die den Abend mit Unterstützung ihrer Lehrerinnen Frau Munsonius und Frau Geier ausgerichtet haben. Weitere Informationen und die Daten für Spenden finden Sie hier.


2. Mai 2016

Einladung zum Frühlingskonzert

Am Donnerstag, 12. Mai findet um 19 Uhr das diesjährige Frühlingskonzert in der Aula unserer Schule statt. Die Schulchöre und das Orchesterprojekt der Ricarda-Huch-Schule und der Heinrich-Heine-Schule sowie unsere Streicher-AG präsentieren ein buntes und gewiss hörenswertes Programm. Die Filmmusiken aus Pirates of the Caribbean, James Bond und Die Kinder des Monsieur Mathieu sind nur einige Titel, die den Abend unterhaltsam werden lassen. Unsere Musikerinnen und Musiker freuen sich sehr auf Ihren und Euren Besuch.


27. April 2016

Vortrag: Lebensperspektiven in Burkina Faso

Burkina Faso gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Die Leidtragenden dieser Armut sind meist die Kinder und so gründete Katrin Rohde 1995 den Verein AMPO (Association managré nooma por les orphelins) - Verein für Waisen: Das Gute geht nie verloren. In den letzten Jahren sind neun Einrichtungen und viele Projekte für bedürftige Kinder mithilfe des Engagements von Katrin Rohde entstanden. Erleben Sie Katrin Rohde persönlich am Donnerstag, 19. Mai um 19 Uhr in unserer Aula, wie sie über die Anfänge in einem fremden Land, ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit den Menschen beim Aufbau der Einrichtungen von AMPO in der Hauptstadt Burkina Fasos berichtet.


27. April 2016

Goldene Abiturientinnen des Jahres 1966

Einer schönen Tradition folgend laden wir unsere Goldenen Abiturientinnen alljährlich zum Besuch unserer Schule ein. In diesem Jahr würden wir uns sehr freuen, möglichst viele Goldene Abiturientinnen des Doppeljahrganges 1966 (Frühjahr und Herbst) am Freitag, den 10. Juni ab 15:30 Uhr in der Aula unserer Schule empfangen zu dürfen. Es wäre sehr schön, wenn sich alle Abiturientinnen des Jahres 1966, die bisher keine Einladung erhalten haben, noch bei Frau Ahlström melden könnten.


25. April 2016

Erasmus+-Workshop in Pärnu

Vom 17. bis 23. April fand im estnischen Pärnu ein Workshop des aktuellen Erasmus+-Programmes Youth and Healthy Habits statt. Sechs Schülerinnen und Schüler aus der Klasse UI a sind gemeinsam mit Frau Tormählen und Frau Lützow nach Estland gereist, um dort gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern unserer Partnerschulen zu arbeiten und nebenbei Estland kennen zu lernen. Nähere Informationen über unsere Arbeit und Ausflüge gibt es im Blog. Einen guten Einblick in die freudvollen Erfahrungen unserer Schülerinnen und Schüler findet man übrigens auch im Bericht unserer Schülerin Lilli Boss über die Fahrt nach Lorient (Frankreich).


10. April 2016

Tatort Schule

Der Alltag hat uns wieder, wir hoffen, dass alle Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern schöne Feiertage und erholsame Ferientage verbringen konnten. Für ca. 120 Schülerinnen und Schüler war der 5. April ein besonderer Ferientag, Borowski und das verlorene Mädchen hielten Einzug in unsere Schule und sie waren dabei. Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die das Filmteam durch ihre Anwesenheit unterstützt haben. Ein paar Impressionen über den Tag finden Sie hier. Mit den besten Wünschen für einen guten Start in die Unterrichtszeit grüßen wir Sie und Euch alle herzlich.


5. April 2016

Poetry Slam

Von gesprochenen Bildern und gemalten Worten! Unter diesem Motto laden wir zum schulübergreifenden Poetry Slam am Donnerstag, 14. April um 19:00 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) in die Aula unserer Schule ein. Gemeinsam mit Teilnehmern der Max-Planck-Schule und der Humboldt-Schule treten ambitionierte Schülerinnen und Schüler in einen freundschaftlichen Wettstreit, um ihr lyrisches und kreatives Talent darzubieten. Wir freuen uns auf einen schönen Abend vor entspannter Kulisse und mit tollen Acts, darunter der erfahrene Poetry Slammer Quinn Christiansen. Mitmachen kann jeder, der bereit ist, über zwei Runden mit zwei verschiedenen Texten und seinen Mitstreitern in den Wettbewerb zu treten. Die Poeten können sich direkt am Abend vor Ort anmelden. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Für Catering ist gesorgt.


8. März 2016

Herzlich willkommen!

Insgesamt 103 Schülerinnen und Schüler wurden an unserer Schule angemeldet, wir freuen uns sehr über das große Interesse. Ebenso froh sind wir, dass wir alle Schülerinnen und Schüler aufnehmen können und der neue 5. Jahrgang somit aus vier Klassen bestehen wird. Allen Schülerinnen und Schülern wünschen wir alle Gute für die verbleibende Zeit an ihren Grundschulen und freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Schuljahr.


7. März 2016

Bläserklassenworkshop am 12. März

Für alle zukünftigen Sextanerinnen und Sextaner, die sich für die Bläserklasse angemeldet haben, findet am kommenden Samstag, 12. März von 10 bis ca. 13 Uhr der Instrumentenworkshop in der Aula unserer Schule statt. Das Erscheinen zu diesem Workshop ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Bläserklasse!


18. Februar 2016

Gestatten: Der beste Vorleser Kiels

Unser Schüler Tim Worthmann (Klasse 6b) hat den Stadtentscheid des 57. Vorlesewettbewerbs des deutschen Börsenvereins gewonnen. Dabei überzeugte Tim die Jury nicht nur mit einem sehr lebendigen und anschaulichen Vortrag in der ersten Runde, sondern meisterte in der Finalrunde die nach seinen eigenen Worten große Herausforderung, einen unbekannten Text vor einer vierköpfigen Jury und dem zahlreich anwesenden Publikum vorzulesen, mit Souveränität und Bravour. Herzlichen Glückwunsch, Tim! Wir drücken dir für den nun anstehenden Landesentscheid alle Daumen.


10. Februar 2016

Anmeldungen für die neuen 5. Klassen

In der Zeit vom 22. Februar bis zum 3. März nimmt das Sekretariat unserer Schule Anmeldungen entgegen. Es ist jeweils montags bis donnerstags von 7.30 bis 14.30 Uhr und freitags bis 13 Uhr geöffnet, am Mittwoch, 24. Februar werden zusätzlich bis 18 Uhr Anmeldungen entgegengenommen. Die Anmeldeformulare finden Sie hier.


10. Februar 2016

Jazz-Abend

Alle Jazzfreundinnen und –freunde sind herzlich zum Jazz-Abend am Freitag (12. Februar) in der Aula unserer Schule eingeladen. Unsere Bläsergruppen, die Youngster und die Junior Brass Band sowie die Advanced Brass Band und die Swinging Brass Band präsentieren Jazz vom Feinsten in lockerer Atmosphäre. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren und Euren Besuch.


3. Februar 2016

Informationsabend der künftigen 5. Klassen

Interessierte Eltern und ihre Kinder, die Schülerinnen und Schüler der zukünftigen fünften Klassen, sind herzlich zum Informationsabend unserer Schule am Dienstag, 9. Februar von 19 bis ca. 21 Uhr eingeladen. Die Besichtigung der Schule ist an diesem Tag ab 18 Uhr möglich. Zusätzlich besteht am 6. Februar zwischen 10 und 12 Uhr die Möglichkeit, die Schule bei Tageslicht zu besichtigen. Sollten Sie mit dem Auto kommen, so stehen Ihnen als Parkplätze der Schulhof und die Parkflächen der Universität zur Verfügung. Die Einfahrten befinden sich gegenüber bzw. neben der Universitätskirche am Westring. Wir freuen uns auf Ihren und Euren Besuch.


3. Februar 2016

Einen guten Start in das zweite Schulhalbjahr

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, ihren Eltern und allen Lehrerinnen und Lehrer einen guten Start in das zweite Schulhalbjahr. Alle Schülerinnen und Schüler, die zum Halbjahr neu an unsere Schule gekommen sind, heißen wir herzlich willkommen und hoffen, dass sie sich schnell einleben und bei uns wohl fühlen. Unseren Abiturientinnen und Abiturienten wünschen wir alles Gute und viel Erfolg für die Prüfungen. Die Mitteilungen der Schulleiterin zum Beginn des zweiten Halbjahres finden Sie hier.


14. Januar 2016

Prof in Touch: Von der Kieler Förde auf den Mars

Die Schülerinnen und Schüler der naturwissenschaftlichen Profilklasse der Unterprima laden alle Interessierten zur Prof in Touch-Veranstaltung mit Prof. Wimmer-Schweingruber von der Kieler Universität am Dienstag (19. Januar) um 18.30 in unsere Aula ein. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird der Physik-Professor einerseits über die erfolgreiche Kieler Entwicklung in Form eines Messinstrumentes für den Marsrover Curiosity berichten und sich andererseits im Rahmen einer Podiumsdiskussion den Fragen unserer Schülerinnen und Schüler stellen. Zum Abschluss gibt es im Foyer die Möglichkeit, mit dem Professor ins Gespräch zu kommen oder den Abend am Buffet ausklingen zu lassen. Der Eintritt ist frei.


11. Januar 2016

Unterstützung unseres Abiturjahrganges

Mit viel Engagement und Kreativität haben unsere diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten einen Film mit dem Titel Helds Angels gedreht. Um einen Preis zu gewinnen, brauchen sie nun Eure und Ihre Unterstützung, denn gewinnen wird das Video mit den meisten Stimmen. Hier kann man für die Helds Angels abstimmen!


11. Januar 2016

Schulprogrammarbeit

Das gültige Schulprogramm unserer Schule befindet sich derzeit in der Überarbeitung. Die bisherige Arbeit hat zum Ergebnis geführt, dass das Schulprogramm deutlich verändert werden soll, ohne die Grundgedanken des derzeit noch gültigen Schulprogramms preiszugeben. Um einen ersten Eindruck des neuen Schulprogramms zu vermitteln, ist die Entwurfsfassung hier einsehbar.


21. Dezember 2015

Frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2016

Trotz aller Klassenarbeiten und zeitlicher Enge im ersten Schulhalbjahr ist es gelungen, der Einstimmung auf die Weihnachtszeit an unserer Schule Raum zu geben. Der Weihnachtsbasar in der weihnachtlich geschmückten Aula bildete den gelungenen Auftakt. Ein großes Dankeschön der SV, allen Schülerinnen und Schülern, und helfenden Händen von Lehrer- und Elternseite. Das gegenseitige Verschenken von Schokoladenweihnachtsmännern und das gemeinsame adventliche Singen im Aulafoyer verstärkten die vorweihnachtlichen Gefühle, die schließlich im Weihnachtskonzert ihren Höhepunkt fanden. Allen Schülerinnen und Schülern, die uns mit ihrem Können begeisterten sowie Frau Kosche und Herrn Kempcke sei für diesen schönen und stimmungsvollen Abend herzlich gedankt. In diesem Sinne wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern sowie allen Lehrerinnen und Lehrern und ihren Familien frohe Weihnachten, schöne Ferien und ein gesundes und glückliches neues Jahr!


11. Dezember 2015

Weihnachtskonzert

Herzlich einladen möchten wir alle Schülerinnen und Schüler, alle Eltern und Angehörige, Kolleginnen und Kollegen sowie Ehemalige zu unserem traditionellen Weihnachtskonzert am Donnerstag, den 17. Dezember um 19 Uhr in der Aula unserer Schule. Wie immer werden uns die Bläserklassen, die Chöre, das Orchester sowie das Blechbläserensemble unserer Schule weihnachtlich einstimmen. In der Pause sorgen die Schülerinnen und Schüler des 13. Jahrganges für die Beköstigung. Unser Schulhof steht Ihnen als Parkraum zur Verfügung, die Einfahrt befindet sich gegenüber der Universitätskirche. Wir freuen uns über Ihren Besuch.


6. Dezember 2015

Elternabend zum Thema Mediennutzung

Eltern, die Antworten Fragen zum Thema Mediennutzung suchen, sind herzlich zu einem Extra-Elternabend am kommenden Dienstag, 8. Dezember 2015, um 19.30 Uhr im Aula-Raum A8 eingeladen. Die Eltern-Medien-Lotsin Mareike Häseker (Sozialpädagogin) und ihr Ehemann Henning Evers (Informatiker) informieren dort über den richtigen Umgang mit Medien, Computerspielen und sozialen Netzwerken. Der Eintritt ist frei.


1. Dezember 2015

Neue Ausgabe von Huchaktuell

Mitten in der Vorweihnachtszeit erscheint die 4. Ausgabe der Schülerzeitung Huchaktuell. Wie gewohnt beschäftigt sich die HUCHaktuell mit einer ganzen Reihe ernster und weniger ernster Themen. In den drei Rubriken Schulleben, Aus Kiel und der Welt und HUCHernst erwarten den Leser interessante Artikel zum Welt- und Schulgeschehen sowie natürlich der ein oder andere humorvolle Beitrag. Ab dem Verkaufsstart am 4. Dezember 2015 ist die aktuelle 4. Ausgabe bei allen Schulveranstaltungen, in der RHSchülerbücherei oder direkt beim Redaktionsteam erhältlich.


1. Dezember 2015

Weihnachtliche Instrumentalmusik

Am kommenden Sonntag, 6. Dezember, wird unser Schulorchester in der Claus-Harms-Kirche in Hammer einen Adventsgottesdienst musikalisch umrahmen. Es werden Werke von Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach erklingen. Der Gottesdienst beginnt um 17 Uhr. Auch die Blechbläser unserer Schule sind in der Vorweihnachtzeit wieder unterwegs: Am Sonntag, 6. Dezember musizieren sie ab 15 Uhr auf dem Alten Markt in Kiel, am 11. Dezember beim Kantstraßen-Punschtreffen und am 20. Dezember nachmittags auf dem Weihnachtsmarkt in Altenhof (Gut).


30. November 2015

Benefizkonzert - Vielen Dank!

Allen Musikerinnen und Musikern sei ganz herzlich gedankt, dass das Benefizkonzert am vergangenen Donnerstag ein Erlebnis wurde, das wir nicht so schnell vergessen werden. Es gelang, die Aula unserer Schule mit stimmlichen oder instrumentale Klängen sowoe einem begeisterten und spendenfreudigen Publikum reich zu füllen. Die Spenden in der Höhe von nahezu 2500 Euro bilden eine gute Voraussetzung für unsere Vorhaben, vielen Dank dafür. Umrahmt von den herzlichen und zugewandten Worten Christian Schröders konnten wir einen überaus unterhaltsamen und atmosphärisch außerordentlich harmonischen Abend genießen. Ganz herzlich danken wir auch unseren Aulatechniker/innen und dem Abiturjahrgang, sowie zahlreichen Schülerinnen und Schülern aus der achten Jahrgangsstufe, die alle zum Gelingen des Abends beigetragen haben. Weitere Informationen finden Sie hier.


26. November 2015

Sieg bei Jugend Jazzt

Beim landesweiten Big Band-Wettbewerb, der am vergangenen Wochenende in unserer Aula stattgefand, errang die Swinging Brass Band unserer Schule einen 1. Preis und damit die Berechtigung, an der Bundesbegegnung Jugend Jazzt Anfang Mai 2016 in Kempten teilzunehmen. Ebenfalls gut platziert war die Junior Brass Band, die als mit Abstand jüngste Band einen 3. Preis erhielt. Nähere Informationen finden Sie hier. Den Bands und Herrn Kempcke ein herzlicher Glückwunsch zu diesem Erfolg und der Swinging Brass Band viel Erfolg in der nächsten Runde!


17. November 2015

Benefizkonzert

Am 26. November findet in unserer Aula ab 18:30 Uhr ein Benefizkonzert statt. Es erwartet Sie und Euch ein sehr abwechslungsreiches und gewiss sehr unterhaltsames Programm, denn der musikalische Bogen wird von Klassik über Pop und Jazz und Bossa Nova und Heavy Metal gespannt. Die Einnahmen des Konzertes sollen dazu verwendet werden, unbegleiteten jugendlichen Flüchtlingen Begegnungen mit unseren Schülerinnen und Schülern in Form von gemeinsamen Arbeitsgemeinschaften zu ermöglichen und die Hilfsaktionen unserer Schülerinnen und Schüler zu unterstützen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


16. November 2015

Landes-Bigband-Wettbewerb

Am Sonntag, den 22. November findet in unserer Aula der landesweite Bigband-Wettbewerb Jugend Jazzt statt. Bands aus ganz Schleswig-Holstein, darunter auch die Junior Brass Band und die Swinging Brass Band unserer Schule, wetteifern um den Titel Beste Big Band Schleswig-Holsteins. Alle Mitwirkenden würden sich sehr über eine applausmäßige Unterstützung durch möglichst viele Gäste freuen. Die Wertungsspiele beginnen um 13 Uhr mit der Swinging Brass Band und werden mit dem Auftritt der Junior Brass Band um 17 Uhr beendet. Weitere Informationen finden Sie hier.


9. November 2015

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Der Verein der Freunde und Förderer lädt alle interessierten Eltern und Schüler herzlich zur Mitgliederversammlung am Montag, den 16. November, um 19 Uhr ein (Einladung). Gemeinsam soll über die Arbeit des Fördervereins im laufenden Schuljahr beraten werden - der Förderverein freut sich auf Ihre/Eure guten Ideen und Impulse für die Bereicherung des Schulalltags.


30. Oktober 2015

Guten Start in die Unterrichtszeit

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern nach sonnigen und hoffentlich erholsamen Herbstferien einen guten Start in die Unterrichtszeit.


30. Oktober 2015

Engagement für Flüchtlinge

Ein großer Dank geht an unsere Schülerinnen und Schülern, die sich für die Unterstützung von Flüchtlingen eigeninitiativ und äußerst engagiert eingesetzt haben. Den Anfang bildete das Projekt der Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe, die vor den Herbstferien ein Kinderfest auf dem Nordmarksportfeld organisiert und durchgeführt haben, sie haben die logistische und organisatorischen Herausforderungen mit Bravour gemeistert. Die Oberstufenschülerinnen und -schüler folgten, indem sie in den Ferien Deutschunterricht für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge in unserer Schule erteilten. Sie hatten dies Projekt aus Eigeninitiative gestartet und selbstverantwortlich unter Unterstützung durch das Projekt DOCK Kiel durchgeführt. Nähere Informationen finden Sie hier. Wir freuen uns sehr über und sind stolz auf das Engagement und die Hilfsbereitschaft unserer Schülerinnen und Schüler, sie lassen uns optimistisch nach vorn blicken.


29. September 2015

Auftritt bei Kiel steigt um

Am vergangenen Wochenende fand traditionell die Großveranstaltung Kiel steigt um in der Umgebung des Hauptbahnhofs statt. Im Mittelpunkt dieses Aktionstages steht das „Umsteigen“ auf umweltfreundliche Fortbewegungsmittel. In diesem Jahr war unsere Schule dort zum zweiten Mal mit den Quintanerbläserklassen sowie der Youngster Brass Band vertreten und konnte mit ihren Auftritten auf den beiden Bühnen das Kieler Publikum bei bestem Wetter erfreuen.


11. September 2015

Zum Alltagsgeschehen

Das neue Schuljahr hat Fahrt aufgenommen und inzwischen befinden sich alle an Bord. Am Mittwoch der vergangenen Woche begrüßten wir unsere neuen Sextanerinnen und Sextaner in einer fröhlichen Feierstunde in unserer Aula, wir freuen uns sehr, dass sie nun da sind und wünschen Ihnen alles Gute für Ihre Schulzeit. Auch ihr Alltag wird in der Zeit vom 14. bis zum 22. September ungewöhnlich turbulent, denn es befinden sich insgesamt 14 Lehrkräfte mit den Klassen des Doppeljahrgangs der Oberstufe auf Klassenfahrt. Wir bemühen uns, die Turbulenzen nicht zu groß werden zu lassen, und bitten um genaue Lektüre des Vertretungsplans und um Verständnis für diese besondere Situation.


2. September 2015

Shop für T-Shirts und Pullover mit dem RHS-Logo

Ab sofort ist es möglich, unterschiedliche T-Shirts und Pullover mit dem Logo unserer Schule ganz einfach online zu bestellen. Wir haben dazu einen Shop eingerichtet, der hier zu erreichen ist.


30. August 2015

Einen guten Start in das neue Schuljahr

Nach hoffentlich erholsamen und schönen Ferien wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern und allen Lehrerinnen und Lehrern einen guten Start in das neue Schuljahr. Vermutlich haben die Ferien trotz des wechselhaften Wetters genügend Gelegenheit gegeben, den Unterrichtsalltag hinter sich zu lassen und Entspannung und Erholung zu finden, um dem neuen Schuljahr nun wieder mit Zuversicht und Motivation entgegen zu blicken. Die Mitteilungen der Schulleiterin finden Sie hier.


19. Juli 2015

Schöne Ferien!

Das Schuljahr 2014/15 ist lebhaft und harmonisch ausgeklungen, wir freuen uns, dass alle Abiturientinnen und Abiturienten ihre Prüfungen erfolgreich abgelegt haben, unsere Gratulation und die besten Wünsche für ihre Zukunft begleiten sie nun auf ihrem Weg in eine neue Lebensphase. Das Musical Westring-Story, das Projekt unserer Unterprimen, begleitet von Frau Rehfeld-Richter und die Theateraufführung Alice im Wunderland bildeten sehr eindrucksvolle Beweise für selbstorganisierte Theaterarbeit im letzten Viertel des Schuljahres. Besondere Anerkennung gilt dabei den Schülerinnen Lilli Boss, Thoja Steenbeck und Emma Steffin aus den 9. Klassen und den Darstellerinnen und Darstellern aus den 5. bis 7. Klassen für ihre so beachtlichen Leistungen. Ein fröhliches und entspanntes Sportfest und zahlreiche gemeinsame Aktivitäten am letzten Donnerstag rundeten das Ende der Schulzeit ab. Wir blicken auf ein schönes und erfolgreiches Schuljahr zurück, allen Eltern, Schülerinnen und Schülern und Lehrerinnen und Lehrern sei ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit, das große Engagement und die Unterstützung gedankt. Ihnen allen und euch allen wünschen wir erholsame, schöne und sonnige Ferien!


15. Juli 2015

Sportfest: ein echtes Sommerfest

Im dritten Anlauf wurde es gut! – Nachdem das Sportfest zu Beginn des Schuljahres im September 2014 gleich zweimal aufgrund widriger Witterungsbedingungen verschoben werden musste, meinte Petrus es beim dritten Anlauf am vergangenen Dienstag ganz besonders gut mit den Sportlerinnen und Sportlern unserer Schule. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen konnten die Schülerinnen und Schüler alle Disziplinen sowie das Fußball- und Volleyballturnier der Oberstufe motiviert durchlaufen und gut gelaunt Bestleistungen erzielen. Ein herzlicher Dank geht an die zahlreichen und vor allem zuverlässigen Helferinnen und Helfer des 12. Jahrgangs, die die Fachschaft-Sport bei der Durchführung der Stationen und im Sanitätsdienst unterstützten. Mit ein paar Impressionen aus diesem Jahr verabschiedet sich die Fachschaft-Sport voller Vorfreude auf das nächste Sportfest!


13. Juli 2015

Mathematik zum Anfassen

Anfang Juli nutzen mehrere Klassen unserer Schule die Gelegenheit, im Audimax der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel das Fach Mathematik aus einer anderen Perspektive zu erkunden. An zwanzig Exponaten der Ausstellung Mathematik zum Anfassen, ausgeliehen vom Mathematikum in Gießen, hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, mit Seifenhaut, Kugelbahnen oder verschiedenen Spiegeln zu experimentieren. Die Ergebnisse finden Sie hier.


12. Juli 2015

Landessieg bei Jugend trainiert für Olympia

Am 9. Juli fanden auf der Anlage des 1. KHTC in Kiel die Landesfinals von Jugend trainiert für Olympia im Tennis statt. Unter der gut organisierten Leitung vom Kieler Schulsportbeauftragten Tim Vogler spielten die Altersklassen W3 (Jahrgang 2000-2003) und W4 (Jahrgang 2002-2005) parallel die Finalspiele aus. In der Altersklasse W4 konnte sich unsere Mannschaft souverän gegen das Kronwerk Gymnasium durchsetzen und ist somit Landessieger dieser Altersklasse. Weitere Informationen finden sich hier.


5. Juli 2015

Kieler-Woche-Lauf

Am 24. Juni nahmen circa 1500 Schülerinnen und Schüler von 70 verschiedenen Schulen aus ganz Schleswig-Holstein am legendären Kieler-Woche-Lauf teil. Unter diesen laufbegeisterten jungen Menschen waren von unserer Schule Esther Bendixen und Mia Stark (beide Klasse 9) sowie Anna Karstensen, Sebastian Grewe und Christian Kisczio (alle Klasse 12). Für die Eltern gingen Herr Lentzsch und Herr Lembke auf der 10-km-Strecke an den Start. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von Frau Wree und Frau Krüger, die ebenfalls aktiv teilnahmen. Weitere Informationen finden Sie hier.


29. Juni 2015

Alice im Wunderland-Aufführungen

Am 7. und 8. Juli um 19 Uhr verwandelt sich unsere Aula in ein richtiges kleines Wunderland. Seit letzem September probt die Theater-AG unter Leitung von Thoja Steenbeck (9b), Emma Steffin und Lilli Boss (beide 9a) das Theaterstück Alice im Wunderland und freut sich, es nun endlich präsentieren zu können. Der kleinen Alice begegnet eines Tages ein sprechendes Kaninchen. Neugierig folgt sie ihm in den Kaninchenbau und gerät in eine ganz andere Welt - das Wunderland. Dort lernt sie die Grinsekatze, den verrückten Hutmacher und noch viele weitere außergewöhnliche Wesen kennen, mit denen sie eine Menge Abenteuer erlebt.
In den vergangenen zehn Monaten wurden Rollen verteilt, Texte gelernt, fanden Proben statt, wurden Kostüme gebastelt und geschneidert. Um dieses Engagement zu würdigen, hoffen alle auf zahlreiche Besucher. Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene 4 Euro und für alle anderen Zuschauer 2 Euro. Hier finden Sie den Flyer.


24. Juni 2015

Tennisfinale bei Jugend trainiert für Olympia

Am 9. Juni, bei schönstem Tenniswetter, gewann unsere Jungenmannschaft mit Max Wagner, Morten Frank, Jan Buchner und Jann Schnitzler gegen die Schüler des Alten Gymnasiums Flensburg. Da es sich bereits um ein Halbfinalspiel handelte, stehen unsere Schüler nun am 9. Juli im Finale gegen Elmshorn oder Rendsburg. Wir drücken dafür feste die Daumen.


4. Juni 2015

5. Platz beim Bundeswettbewerb Jugend forscht

Wir gratulieren unseren drei Schülerinnen Jule Kuhn, Jule Stevens und Anna L. Hölterhoff zu ihrem großen Erfolg beim Bundeswettbewerb Jugend forscht in Ludwigshafen. Mit ihren Experimenten, bei denen Ultraschall dazu genutzt wird, kleine Objekte zum Schweben zu bringen, überzeugten sie die Jury in diesem Jahr ganz besonders und erreichten im Fachgebiet Physik einen großartigen 5. Platz. Angesichts der großen Konkurrenz ist dies eine hervorragende Leistung, denn mit dieser Platzierung ist das Land Schleswig-Holstein zum ersten Mal seit sechzehn Jahren wieder bei einem Jugend forscht-Wettbewerb auf der Ebene der Bundesländer erfolgreich im Fachgebiet Physik vertreten. Unsere drei Schülerinnen haben nun die große Ehre, im September von unserer Bundeskanzlerin empfangen zu werden. Wer beim Experimentieren übrigens einmal lauschen möchte, sollte unbedingt diesen Radiobeitrag vom Deutschlandradio Kultur anhören.




4. Juni 2015

Erasmus+-Treffen in Budakeszi

Vom 17. bis zum 23. Mai fand im Rahmen des Erasmus+-Projekts ein Treffen von deutschen, französischen, estnischen und ungarischen Schülerinnen und Schülern in der Nähe von Budapest statt. Eine Woche lang arbeiteten die Jugendlichen gemeinsam am Thema Youth and healthy habits. Den Bericht über das Treffen finden Sie hier.


1. Juni 2015

Comenius-Abschluss in Aarhus

Der Besuch von zehn Schülerinnen und Schüler aus der UIa in Aarhus im Frühjahr, bildete das letzte Treffen zwischen den Schülern im Rahmen des Comenius-Projektes „Food for Thought“. Gemeinsam mit dänischen und türkischen Partnern nahmen sie am Workshop „Food in Art“ teil. Einen Bericht über das Treffen finden Sie hier.


1. Juni 2015

Abschluss eines zweijährigen COMENIUS-Projekts

In Istanbul wurde das letzte Comenius-Projekt jetzt abgeschlossen. Unsere Schüler hatten sich zuvor in Arhus, Istanbul und Kiel mit Schülern aus den Partnerländern zum gemeinsamen Arbeiten getroffen. Den Bericht über das Abschlusstreffen finden Sie hier.


19. April 2015

Gute Wünsche

Allen Schülerinnen und Schülern und Lehrerinnen und Lehrern wünschen wir nach hoffentlich erholsamen und schönen Ferien einen guten Start in das letzte Quartal des Schuljahres und viel Erfolg und Freude bei der vor ihnen liegenden Arbeit.


2. April 2015

Gäste aus Europa – Erasmus+

Die Veränderung des Comenius-Programms in Erasmus+ hat der Begeisterung unserer Schule für das Programm keinen Abbruch getan. In der Woche vom 23. bis zum 27. März besuchten uns 47 Schülerinnen und Schüler mitsamt ihren Lehrerinnen und Lehrer aus Estland, Ungarn und Frankreich. Herr Teege und Frau Bern hatten den Besuch vorbereitet und begleiteten die Gäste durch das volle Programm. Weitere Informationen finden Sie hier.


29. März 2015

Erfolg für unsere Jugend forscht-Gruppen

Großer Erfolg für unsere Nachwuchsforscherinnen und -forscher, denn die beiden Gruppen unserer Schule haben sich beim Landeswettbewerb von Jugend forscht erneut die ersten beiden Plätze im Fachbereich Physik gesichert. Über den Landessieg und damit der Teilnahme am Bundesfinale in Ludwigshafen freuten sich Anna Hölterhoff, Jule Kuhn und Jule Stevens (alle 13b) mit ihrem Projekt Akustische Levitation - Die Ultraschallpinzette. Die drei Schülerinnen fahren bereits zum dritten Mal in Folge zum Bundeswettbewerb. Katharina Sommer erhielt neben dem zweiten Platz gleich zwei begehrte Sonderpreise für ihre Arbeit Strömungen messen mit Licht. Wir gratulieren herzlich zu diesen großartigen Erfolgen.




29. März 2015

Turnfest

Das Turnfest der 5. bis 8. Klassen am 17. und 18. März machte seinem Namen alle Ehre. Alle Schülerinnen und Schüler feierten ihre Sportarten am Boden, an den Geräten und vor allem beim Tanz, der mit großem Jubel und viel Beifall begleitet wurde. Die Stimmung in der Halle war phasenweise euphorisch, sie motivierte nicht wenige Turnerinnen und Turner ihre Leistungen sichtbar zu steigern. Jeweils einen ersten Platz erringen konnten die Klassen 5c, 6b, 7c und die 8a, wir gratulieren zu den beachtlichen Leistungen. Der Fachschaft Sport sei herzlich für die Ausrichtung gedankt, den Aktiven gilt große Anerkennung für ihren sportlichen Einsatz. Einen besonderen Einblick in die Disziplinen finden Sie hier.


18. März 2015

Frühjahrskonzert

Am Montag, 30. März findet das traditionelle Frühjahrskonzert unserer Schule statt. Wie in den vergangenen Jahren freuen wir uns auf das Orchester der Heinrich-Heine-Schule, mit dem unser Schulorchester gemeinsam auftreten wird, und vielfältige, anspruchsvolle Chordarbietungen. Es ist das letzte Konzert, in dem die Gesangsgruppen unter der Leitung von Frau Rehfeld-Richter auftreten. Sie hat sich entschieden, mit Ablauf des Schuljahres in den Ruhestand zu gehen, und würde sich über zahlreichen Besuch anlässlich ihres letzten Auftrittes sehr freuen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Schulhof steht als Parkraum zur Verfügung. Die Einfahrt befindet sich gegenüber der Universitätskirche. Wir freuen uns auf einen schönen, mit Musik erfüllten Abend.


12. März 2015

Anmeldeverfahren abgeschlossen

Es freut uns sehr, dass wir zu Beginn des kommenden Schuljahres viele neue Schülerinnen und Schüler an unserer Schule begrüßen können. Alle, die sich angemeldet haben, werden aufgenommen, die Bescheide werden heute verschickt. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern alle Gute für die an den Grundschulen verbleibende Zeit und freuen uns auf das Wiedersehen nach den Sommerferien.


12. März 2015

Schwimmfest der 5. Klassen

Gestern fand in der Gaardener Schwimmhalle unser alljährliches Schwimmfest der 5. Klassen statt. Die drei Klassen wetteiferten in zwei unterschiedlichen Staffeln um möglichst hohe Platzierungen. Mit maximaler und vor allem ohrenbetäubender Unterstützung gelang es allen Teams, hervorragende sportliche und ebenso beachtliche gruppendynamische Leistungen abzuliefern.


2. März 2015

Instrumentenworkshops am 7. und 21. März

Für alle zukünftigen Sextanerinnen und Sextaner, die sich für die Bläserklasse oder die Streicher-AG angemeldet haben, finden im März die Instrumentenworkshops statt (Treffpunkt: Aula). Das Erscheinen zu diesem Workshop ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Bläserklasse bzw. der Streicher-AG. Bläserklasse: Samstag, 7. März von 10 bis ca. 13 Uhr - Streicher-AG: Samstag, 21. März von 10 bis ca. 12.30 Uhr.


22. Februar 2015

Großer Erfolg beim Jugend forscht-Wettbewerb

Mit viel Erfolg nahmen insgesamt sechs unserer Schülerinnen und Schüler am Regionalwettbewerb Jugend forscht in Elmshorn teil. Wie bereits in den letzten beiden Jahren sicherten sich unsere Schülerinnen im Fachbereich Physik den 1. Platz sogar doppelt, denn sowohl Anna L. Hölterhoff, Jule H. Kuhn und Jule A. Stevens als auch Katharina Sommer waren hier erfolgreich. Die vier Forscherinnen sind somit für den Landeswettbewerb in der Halle 400 qualifiziert und freuten sich außerdem gemeinsam mit ihrem Lehrer Herrn Dr. Heise über seine Auszeichnung als Betreuungslehrer des Jahres. Im Fachbereich Biologie sicherten sich außerdem Thorge Kern und Michel Stevens den 3. Platz.




12. Februar 2015

Goldenes Abitur

Es ist eine schöne Tradition unserer Schule, anlässlich der Abiturientenentlassungsfeier die Goldenen Abiturientinnen einzuladen, damit sie den 50. Jahrestag ihres Abiturs in ihrer alten Schule würdigen können und gleichzeitig die Gelegenheit haben, sich ein Bild davon zu machen, wie sich die Schule entwickelt hat und wie die Abiturfeierlichkeiten fünfzig Jahre später begangen werden. Damit wir auch im diesem Jahr möglichst viele Goldene Abiturientinnen begrüßen können, würden wir uns sehr freuen, wenn all die Abiturientinnen des Jahres 1965, die bisher keine Einladung erhalten haben, sich mit uns in Verbindung setzten.


5. Februar 2015

Jugend forscht-Schülerinnen bei TV total

Eine ganz besondere Einladung fanden unsere mehrfachen Jugend forscht-Gewinnerinnen Jule Kuhn, Anna L. Hölterhoff und Jule Stevens vor knapp drei Wochen in ihren E-Mails: 'Stefan Raab möchte euch gern in seine Fernsehsendung TV total am 4. Februar einladen.' So eine Einladung kann man nicht ausschlagen und so fuhren die drei Schülerinnen am gestrigen Mittwoch ins Studio nach Köln und präsentierten den Zuschauern ihr faszinierendes Experiment. Sollten Sie die Sendung verpasst haben, so können Sie sich das Video hier anschauen.




5. Februar 2015

Gute Wünsche zum zweiten Schulhalbjahr

Wir hoffen, dass alle Schülerinnen und Schülern gut in das zweite Schulhalbjahr gestartet sind und das lange Wochenende genießen konnten. Alle Mitteilungen der Schulleiterin zum Beginn des Halbjahres finden Sie hier.


2. Februar 2015

Youngster Brass Band singt und spielt für Kiel

Am ersten Februar-Wochenende findet traditionell die Großveranstaltung Kiel singt und spielt für Kiel im Schauspielhaus statt. Auch in diesem Jahr wird unsere Schule wieder mit der Youngster Brass Band dort vertreten sein. Der Auftritt liegt am Sonntag, 8. Februar um 18 Uhr.


ältere Meldungen (Archiv)